Beitrags-Archiv für die Kategorie 'Musik'

Unterstütze diese Webseite, indem du deinen Premium-Account über diese Links kaufst oder verlängerst.
Oboom.com | Uploaded.net | Share-Online.biz
Dir entstehen keine weiteren Kosten. Du unterstützt damit aber diese Seite und kannst dich auf diese Weise kostenlos bedanken

Unterkategorien:

20.Feet.From.Stardom.German.720p.BluRay.x264-ROOR

Freitag, 10. Oktober 2014 16:46 `

(No Ratings Yet)

Millionen kennen ihre Stimmen, aber niemand ihre Namen: In der 2014 Oscar®-prämierten Musikdokumentation stehen Backgroundsängerinnen wie Lisa Fischer, Merry Clayton, Claudia Lennear, Darlene Love, Táta Vega und Judith Hill im Rampenlicht. Sie erzählen von ihrer Arbeit im Tonstudio, Tourneen mit Weltstars und ihren Träumen. Bruce Springsteen, Mick Jagger, Sting und weitere Legenden der Musikgeschichte bezeugen in intimen Interviews ihren Respekt und räumen die Bühne für die faszinierenden und anrührenden Lebensgeschichten ihrer Backgroundsängerinnen, denen meist der echte Durchbruch verwehrt blieb.


Dauer: 90 Min | Format: ISO | Größe: 3 GB
Download: ★ OBOOM.com ★
Mirrors: anzeigen (8)

Passwort: movie-blog.org

Thema: - HD-Filme, Doku, Musik | Kommentare (0) | Autor:

Na.Sowas!.Mit.Thomas.Gottschalk.Vol.1-3.1982-1985.2011.DVDRip.Xvid

Freitag, 3. Oktober 2014 8:04 `

(No Ratings Yet)

Tracklist:
DVD1
01. Intro
02. Kraftwerk – „Das Model“
03. Dschinghis Khan – „Klabautermann“
04. Amanda Lear – „Fever“
05. Alice – „Messaggio“
06. Chris de Burgh – „Don’t Pay the Ferryman“
07. Boney M. – „Going Back West/Carnival Is Over“
08. Trio – „Bum Bum“
09. Audrey Landers – „Manuel Goodbye“
10. Marcia Hines – „Baby Blue“
………
DVD2
01. Intro
02. Genesis – „Paperlate“
03. Roxy Music – „More Than This“
04. Dire Straits – „Industrial Disease“
05. Kate Bush – „The Dreaming“
06. Jethro Tull – „Broadsword“
07. Wishbone Ash – „No More Lonely Nights“
08. Nazareth – „Dream On“
09. Pat Benatar – „Anxiety (Get Nervous)“
10. Spandau Ballet – „Lifeline“
……
DVD3
01. The Star Sisters – „The Star Sisters“
02. Silver Convention – „Hit-Medley“
03. Ray Parker Jr. – „Ghostbusters“
04. Hiroko Murata – „Valentino“
05. Julian Lennon – „Too Late For Goodbyes“
06. Boney M. – „Hit-Medley / Happy Song“
07. Frida – „Come To Me (I Am Woman)“
08. Murray Head – „One Night In Bangkok“
09. Kane Gang – „Respect Yourself“
10. Lucio Dalla – „Washington“
……

Video: Xvid 720×544 25.00fps 1782kbps
Audio: Dolby AC3 48000Hz stereo 192kbps

Dauer: 303 Min. | Format: Xvid | Größe: 3×1400 MB
Download: ★ OBOOM.com ★
Mirrors: anzeigen (4)
Passwort: movie-blog.org

Thema: Musik | Kommentare (0) | Autor:

Lindsey.Stirling.The.Videomegamix.AC3.720p.WebRip-iND

Freitag, 26. September 2014 13:49 `

(No Ratings Yet)

Hinter der Violinistin und Choreographin Lindsey Stirling verbirgt sich eine außergewöhnliche Künstlerin. Mit ihrer atemberaubend individuellen Mischung aus klassischen Kompositionen, modernen DubStep-Rhythmen und progressiven Tanzeinlagen hat die 26-Jährige nicht nur ein eigenes Genre erschaffen. Sie verbindet zudem auf vollkommen neue Weise die Tiefe von E-Musik und künstlerischer Tanz-Performance mit der Leichtigkeit moderner Pop- und Clubmusik. Weltweit stürmt die US – Amerikanerin die Dance- und Platz und Klassik-Charts. Ein Spagat, den bisher kaum Künstler bis heute geschafft haben.

Tracklist
01. Master of Tides
02. Shadows
03. Elements (Original Song)
04. Halo Theme
05. Song of the Caged Bird
06. Electric Daisy
07. Game of Thrones
08. Stars Align
09. By No Means
10. Child of Light
11. Minimal Beat
12. Lord of the Rings
13. Skyrim
14. Moon Trance
15. Beyond The Veil
16. Assassin’s Creed III
17. Flo Rida Good Feeling
18. Crystallize
19. Phantom of the Opera
20. Spontaneous Me
21. Zelda Medley
22. Transcendence
23. Dracula (Element Orchestral Version)
24. Radioactive
25. Shatter Me
26. Come With Us
27. Thrift Shop
28. My Immortal
29. Bonus 1: Live Dance Duett
30. Bonus 2: Live Lindsey Stirling & Helene Fischer

Web/HDTV-Rip, x264, mkv, 5103 kbps, [email protected],
720p, 1280×720, 16:9, 23,976 FPS, progressiv
Bits/(Pixel*Frame) = 0.21, AC3 384 Kbps
keine einzelne Videos von Youtube,
zusammenhängend codiert


Dauer: 110 Min | Format: MKV | Größe: 4000 MB
Download: ★ OBOOM.com ★
Mirrors: anzeigen (4)
Passwort: movie-blog.org Uploader: Krokus

Thema: Musik | Kommentare (0) | Autor:

Twenty.Feet.From.Stardom.2013.COMPLETE.BLURAY-TAPAS

Mittwoch, 24. September 2014 10:00 `

(No Ratings Yet)

Millionen kennen ihre Stimmen, aber niemand ihre Namen: In der 2014 Oscar®-prämierten Musikdokumentation stehen Backgroundsängerinnen wie Lisa Fischer, Merry Clayton, Claudia Lennear, Darlene Love, Táta Vega und Judith Hill im Rampenlicht. Sie erzählen von ihrer Arbeit im Tonstudio, Tourneen mit Weltstars und ihren Träumen. Bruce Springsteen, Mick Jagger, Sting und weitere Legenden der Musikgeschichte bezeugen in intimen Interviews ihren Respekt und räumen die Bühne für die faszinierenden und anrührenden Lebensgeschichten ihrer Backgroundsängerinnen, denen meist der echte Durchbruch verwehrt blieb.

Resolution: 1920×1080 pixels
Video-Bitrate: untouched
Audio
Englisch DTS-HD MA 5.1,
Deutsch (Voice-Over) DTS-HD MA 5.1,
Deutsch (Voice-Over) DTS-HD MA 2.0


Dauer: 90 Min | Format: ISO | Größe: 31000 MB
Download: ★ OBOOM.com ★
Mirrors: anzeigen (4)
Passwort: movie-blog.org Uploader: Captain crunch

Thema: - HD-Filme, Doku, Musik | Kommentare (2) | Autor:

Roger.Chapman.At.Rockpalast.1981.AC3.5.1.DVD9.untouched-iND

Sonntag, 21. September 2014 12:54 `

(No Ratings Yet)

1979 gab Roger Chapman mit seiner neuen Band The Shortlist sein erstes Gastspiel in der Hamburger Markthalle. Im gleichen Jahr hat er mit The Shortlist eine beachtliche Live LP ( Live in Hamburg) aufgenommen, die bis heute kaum in gut sortierten Plattensammlungen fehlen dürfte.
Am 18. Oktober 1981 wurde „Chappo“ für viele Rockpalast Zuschauer zum Klassiker. Getreu dem Motto seiner ersten Zugabe „Let’s spend the night together“ bot er in der Essener Grugahalle eine fulminante Show. „Chappo“ war zur jener Zeit in absoluter Hochform und seine Reibeisen-Stimme im Wechselspiel mit den raffinierten Gitarrenriffs von Geoff Whitehorn, ließen ihn europaweit unvergleichbar werden. Roger Chapman gibt bei seinen Konzerten alles und geht bis an die Grenzen des physisch Machbaren.
“ Ein Moment der einfach kommen mußte. Roger Chapman and the Shortlist in der Rockpalst Nacht. Sie spielten, bis die Sonne aufging und hatten dann noch Schwierigkeiten, vom Publikum entlassen zu werden. Wir hätten ihn am Anfang, am Ende und in der Mitte auftreten lassen sollen. Daddy Rolling Stone, Roger Chapman, der Rock’n’Roll Doctor hatte uns die richtige Medizin verabreicht, inclusive seines Superhits Prisoner“.

Markthalle, Hamburg 1979:
01 Moth To A Flame
02 Kep Forgettin‘
03 Face Of Stone
04 Midnite Child
05 Who Pulled The Night Down/ Talkin‘ About You
06 Shape Of Things
07 Short List
08 Burlesque
09 Can’t Get In/ Bo Diddley/ Hoochie Coochi Man
10 Always Gotta Pay In The End
11 Let’s Spend The Night Together
12 Hang On To A Dream
13 Can’t Turn You Loose

Grugahalle, Essen 1981:
01 Who Pulled The Night Down
02 Keep Forgettin‘
03 Unknown Soldier
04 Ducking Down
05 I Just Want To Make Love To You
06 Killing Time
07 He Was, She Was
08 Hang On To A Dream
09 Prisoner
10 Short List
11 Hyenas Only Laugh For Fun
12 Common Touch
13 Making The Same Mistake
14 Midnite Child
15 Stone Child
16 Goodbye Reprise
17 Blood And Sand
18 Let’s Spend The Night Together
19 Jesus And The Devil
20 Help Me
21 Prisoner

DVD9 untouched, Erscheinungstermin 2004, PAL, AC3 5.1, AC3 2.0, FPS 25, Region 2, 4:3, 1.33:1, Untertitel Deutsch und Englisch


Dauer: 235 Min | Format: DVD9 | Größe: 8600 MB
Download: ★ OBOOM.com ★
Mirrors: anzeigen (4)
Passwort: movie-blog.org Uploader: Krokus

Thema: - DVD, Musik | Kommentare (0) | Autor:

ZZ.TOP.-.Greatest.hits.The.Video.Collection.DVDRip.Divx

Dienstag, 16. September 2014 10:19 `

(No Ratings Yet)

Tracklist:
01. – Gimme All Your Lovin
02. – Sharp Dressed Man
03. – Legs
04. – TV Dinners
05. – Sleeping Bag
06. – Stages
07. – Rough Boy
08. – Velcro Fly
09. – Give It Up
10. – My Heads In Mississippi
11. – Burger Man
12. – Viva Las Vegas

Dauer: 50 Min. | Format: Divx | Größe: 770 MB
Download: ★ OBOOM.com ★
Mirrors: anzeigen (4)
Passwort: movie-blog.org

Thema: - Stream, Musik | Kommentare (0) | Autor:

Fiddler.on.the.Roof.Anatevka.1971.German.AC3D.DL.720p.BluRay.X264-msd

Freitag, 12. September 2014 15:27 `

(No Ratings Yet)

Diese üppig inszenierte Filmfassung eines internationalen Bühnenerfolgs ist eine in jeder Weise herausragende Leistung. Sie erzählt die lebensbejahende Geschichte des armen, jüdischen Milchmanns Tevje (Topol). Sein Stolz, seine Liebe und sein Glaube helfen ihm, der Unterdrückung im zaristischen Russland der vorletzten Jahrhundertwende zu widerstehen. ‚Anatevka‘ wurde mit drei Oscars® ausgezeichnet (1971: Beste Kamera, beste Filmmusik, bester Ton) und für nicht weniger als acht nominiert (in den Kategorien: Bester Film, beste Regie, bester Hauptdarsteller: Topol, bester Nebendarsteller: Leonard Frey, beste Ausstattung). Viele der Songs wie ‚Wenn ich einmal reich wär‘, ‚Tradition‘ und ‚Jahre kommen, Jahre gehn‘ sind längst zu Klassikern geworden. Die Geschichte vom Fiedler auf dem Dach handelt von Hoffnung, Liebe und Toleranz; sie ist ein überwältigendes, fröhliches und jubilierendes Meisterwerk des Musicals.

Resolution: 1280×544
Bitrate: 4540 Kbps
Audio 1 (EN): 1509 Kbps DTS
Audio 2 (DE): 448 Kbps AC3


Dauer: 181 Min. | Format: MKV | Größe: 8210 MB | IMDb | NFO
Download: ★ OBOOM.com ★
Mirrors: anzeigen (4)
Passwort: movie-blog.org

Thema: - HD-Filme, Drama, Musik | Kommentare (0) | Autor:

Musikladen.-. Disco.Vol.2.DVDRip.Xvid

Freitag, 12. September 2014 14:40 `

(No Ratings Yet)

Tracklist:
01. ARABASQUE – Marigot Bay
02. BONEY M. – Rivers Of Babylon
03. SNOOPY – No Time For A Tango
04. GANYMED – It Takes Me Higher
05. TIGHT FIT – The Lions Sleeps Tonight
06. BONEY M. – Sunny
07. BACCARA – Yes Sir I Can Boogie
08. SMOKIE – Living Next Door To Alice
09. ERUPTION – I Can´t Stand The Rain
10. BONNIE TYLER – It´s A Heartache
11. DSCHINGHIS KHAN – Dschinghis Khan
12. BLONDIE – Heart Of Glass
13. OTTAWAN – D.I.S.C.O
14. CLOUT – Substitute
15. GOOMBAY DANCE BAND – Sun Of Jamaica
16. KIM CARNES – Bette Davis Eyes
17. RICCHI E POVERI – Cosa Sei
18. FALCO – Der Komissar
19. AL BANO/ROMINA POWER – Tu Solo Tu
20. BONEY M. – No Woman No Cry
21. BACCARA – Sorry I´m Lady
22. RUBBETES – Sugar Baby Love
23. HARPO – Moviestar
24. ROBIN GIBB – Juliet
25. HOT SHOT – I Can´t Stand It No More
26. AGNETHA FALTSKOG – The Heart Is On
27. OMD – Telegraph
28. PUSSYCAT – Mississippi
29. SARAGOSSA BAND – Agadou
30. ARABESQUE – Friday Night
31. SMOKIE – Needles And Pins
32. BONEY M. – Megamix
33. PUSSYCAT – Georgie
34. OLIVIA NEWTON JOHN – Banks Of The Ohio
35. THE SHOORTS – Comment Ca Va
36. ABBA – S.O.S.

Dauer: 107 Min. | Format: Xvid | Größe: 1400 MB
Download: ★ OBOOM.com ★
Mirrors: anzeigen (5)
Passwort: movie-blog.org

Thema: Musik | Kommentare (0) | Autor:

Musikladen.-. Disco.Vol.1.DVDRip.Xvid

Freitag, 12. September 2014 10:19 `

(No Ratings Yet)

Tracklist:
01. GOOMBAY DANCE BAND – Seven Tears
02. BONNIE TYLER – It´s A Heartache
03. GEORGE BAKER SELECTION – Morning Sky
04. OTTAWAN – D.I.S.C.O
05. CLOUT – Save Me
06. ERUPTION – One Way Ticket
07. JOY – Touch By Touch
08. PUSSYCAT – My Broken Souvenirs
09. LUV – Trojan Horse
10. BACCARA – The Devil Sent You To Lorado
11. BROTHERHOOD OF MAN – Kisses For Me
12. AMANDA LEAR – Queen Of China Town
13. FRANKIE MILLER – Darlin
14. ŔOCKY SHARPE – Rama Lama Ding Dong Song
15. BONEY M. – Calendar Song
16. DSCHINGHIS KHAN – Moskau
17. A LA CARTE – Viva Torero
18. RUBETTES – Juke Box Jive
19. PUSSYCAT – Smile
20. GOOMBAY DANCE BAND – Sun Of Jamaica
21. BACCARA – Yes Sir I Can´t Boogie
22. GEORGE BAKER SELECTION – Una Paloma Blanca
23. HARPO – Horoscope
24. BONEY M. – I See A Boat On The River
25. SARAGOSSA BAND – Megamix
26. SMOKIE – Lay Back In The Arms
27. SUZI QUATRO – If You Can´t Give Me Love
28. SAILOR – A Glass Of Champagne
29. AMII STEWART – Knock On Wood
30. PATRIC HERNANDEZ – Born To Be Alive
31. M – Pop Music
32. PUSSYCAT – Teenage Queenie
33. FRANCESCO NAPOLI – Balla Balla
34. PRECIOUS WILSON – Hold On I´m Comming
35. BONEY M. – Kalimba De Luna
36. AMANDA LEAR – Follow Me

Dauer: 108 Min. | Format: Xvid | Größe: 1300 MB
Download: ★ OBOOM.com ★
Mirrors: anzeigen (5)
Passwort: movie-blog.org

Thema: Musik | Kommentare (3) | Autor:

Step.Up.4.Miami.Heat.3D.DL.BD25.Untouched-HDA

Dienstag, 2. September 2014 14:22 `

(No Ratings Yet)

Als Emily nach Miami kommt, hat sie nur einen Traum: Sie will professionelle Tänzerin werden. Schon bald verliebt sie sich Hals über Kopf in Sean. Auch für ihn gibt es nichts Wichtigeres im Leben als zu tanzen. Sean ist Anführer einer Tanzgruppe, die unter dem Namen „The Mob“ atemberaubende und aufwändige Flashmobs veranstaltet. Als ein reicher Geschäftsmann droht, das historische Viertel, aus dem „The Mob“ kommt, einer Luxussanierung zu unterziehen und damit tausende von Anwohner zu vertreiben, verwandeln Sean, Emily und „The Mob“ ihre Performancekunst in handfesten Protest. Doch mit der Entscheidung, ihre Tanzleidenschaft in den Dienst einer höheren Sache zu stellen, setzen sie auch ihren Lebenstraum aufs Spiel…

Resolution: 1920×1080 pixels
Video-Bitrate: untouched
Audio Deutsch: DTS
Audio Englisch: DTS


Dauer: 98 Min | Format: ISO | Größe: 15400 MB
Download: ★ OBOOM.com ★
Mirrors: anzeigen (4)
Passwort: movie-blog.org Uploader: Captain crunch

Thema: - 3D, - HD-Filme, Musik, Romanze | Kommentare (1) | Autor: