Midsommar.2019.Directors.Cut.German.DTSD.DL.1080p.BluRay.x264-Jakopo

(3,48 / 5 - 64 votes)

Dani und ihr Freund Christian begeben sich auf einen Sommertrip nach Schweden. Gemeinsam mit Christians Clique sind sie zu einem besonderen Mittsommerfestival eingeladen. Doch der anfänglich idyllische Eindruck der abgelegenen Gemeinschaft trügt, die freundlichen Dorfbewohner verhalten sich nach und nach verdächtiger. Sie bereiten ein Ritual vor, das nur alle 90 Jahre zelebriert wird. Nach dem Überraschungshit „Hereditary – Das Vermächtnis“ inszeniert Regisseur Ari Aster den nächsten kultverdächtigen Horrorfilm. „Midsommar“ erzählt die Geschichte von fünf Freunden, deren Europatrip sich zu einem Albtraum auswächst. Was als Fest der Liebe und Glückseligkeit angekündigt wird, entpuppt sich als blutiges Fest, das das sonnengeflutete Paradies bis in die Eingeweide erschüttert.

Video: 1920 x 960 @ 12,5 Mbps
Audio1: German DTS 5.1 @ 1509 kbps
Audio2: English DTS 5.1 @ 1509 kbps
Subs: German forced, German & English Full

Persönliche Anmerkung:

Es handelt sich hier um den Directors Cut des Films, welcher gegenüber der Kinofassung eine um 23min längere Laufzeit aufweist.

Von offizieller Seite hat man hierzulande leider darauf verzichtet, die dt. Synchro der Kinofassung in den DC zu schneiden oder gar die zusätzlichen Szenen neu zu vertonen und speist die Kunden lediglich mit einer OmU Fassung ab. Der Dank geht an „DonaldFaQ“, auf dessen Angebot mein Dub beruht.

Wegen zahlreicher alternativer Einstellungen hatte ich zunächst Bedenken, die komplette dt. Synchro in den DC verwursten zu können. Nicht zuletzt aufgrund der Tatsache, dass die Protagonisten teilweise aus dem Off sprechen bzw. mit dem Rücken zur Kamera zu sehen waren, ist es gelungen, wobei ich teilweise die gesprochenen Sätze auseinander ziehen oder an andere Stellen verschieben musste (z.B. der Spruch mit dem gegessenen Schamhaar) um eine Lippensynchronität gewährleisten zu können.

Beinahe noch mehr Kopfzerbrechen haben mir die erzwungenen dt. Untertitel bereitet. Davon abgesehen, dass ich rund 250 Zeilen für die DC Szenen nicht zwangsläufig selbst hätte übersetzen müssen (Die dt. BD verfügt über dt. Untertitel, aber angesichts des horrenden Preises von 75€ ist bis jetzt kein Szene Release im Netz aufgetaucht), sind mir die eingebrannten engl. Subs in den schwedischen O-Ton Szenen sauer aufgestoßen.

Nach langem Überlegen habe ich mich dazu entschlossen, von den gesamten Forced Subs eben jene Items für die schwedischen Szenen zu separieren und fest ins Bild einzubrennen. Hierzu habe ich die Subs mit Hilfe von Aegisub mittig in Richtung Bildmitte versetzt damit sie sich optisch nicht mit den engl. Subs überlagern, gelb gestylt und danach als .ass Subs abgespeichert und mit Hilfe von Handbrake mit dem Bild verschmolzen.

Anbei 3 Bilder, wie das Ganze aussieht.

https://abload.de/img/bild13fjyq.jpg
https://abload.de/img/bild26dj64.jpg
https://abload.de/img/bild3vaj27.jpg

https://www.schnittberichte.com/schnittbericht.php?ID=992213


Dauer: 170 min | Format: mkv | Größe: 18901 MB | IMDB: 7.2
Download: ★ OBOOM.com ★
Mirrors: anzeigen (4)
Passwort: movie-blog.org

Download Midsommar.2019.Directors.Cut.German.DTSD.DL.1080p.BluRay.x264-Jakopo garantiert kostenlos und Online mit Fullspeed
Tags »

Datum: Sonntag, 16. Februar 2020 14:25
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: - HD-Filme, Drama, Horror, Mystery

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren.
Pingen ist momentan nicht möglich.

24 Kommentare

  1. 1

    Wow, vielen Dank für deine Mühe und Arbeit !

  2. 2

    Danke.

  3. 3

    EhrenMann!!
    Vielen Dank für die ganze Mühe :)

  4. 4

    Wow, vielen Dank für Deine Mühe! :-)

  5. 5

    Wow… interessante Geschichte und extrem viel Arbeit.

    „sind mir die eingebrannten engl. Subs in den schwedischen O-Ton Szenen sauer aufgestoßen“
    D.h. also dass auch die deutsche BD eingebrannte englische Untertitel hat?

  6. 6

    Macht den Grottenfilm trotzdem nicht besser. Selten einen schlechteren Film gesehen

  7. 7

    Ich kapier auch nicht warum der so extrem gehypt wird und die Leute da von Meisterwerk sprechen.

  8. 8

    Uploaded File 09 geht grad wieder.
    vielen Dank. :) :D

  9. 9

    Wäre es möglich, die Untertitel bei Opensubtitle.org hochzuladen. Ich habe den Film schon in der dir. cut Version, mir fehlen aber die Untertitel. Vielleicht kann es jemand machen, der den Film zieht!??!?!

  10. 10

    Ich bin immer wieder begeistert, was Leute aus der „Szene“ hinbekommen. In so vielen Veröffentlichungen steckt soviel Herzblut, da könnten sich Firmen noch was von abschauen.

  11. 11

    Ja, ich allerdings auch! Das ist nahezu eine Meisterleistung. So, und wenn jetzt noch irgendjemand Vincent & Theo mit deutschem Ton in HD für mich hätte…! ;-)

  12. 12

    Respekt Jakopo, tolle Arbeit ;-)

  13. 13

    part 18 und part 19 lassen sich nicht entpacken

  14. 14

    UL part09 meldet ‚Datei nicht gefunden‘

  15. 15

    Hat irgendeiner den Film komplett fehlerfrei entpacken können UND/ODER komplett angeschaut??
    Egal von wo ich lade(oboom,ddl.to,uploaded,etc), ich kriege bei rar18 und rar19 immer eine Fehlermeldung!!!
    Falls ich anklicke defekte Datei behalten, stoppt der Film bei 2 STunden und 34-35 Minuten!!!

  16. 16

    Auf so was habe ich gewartet! Danke für die Mühe!

  17. 17

    @Miezmiez
    @filmfreak76
    Ich habe von annonfile geladen und konnte alles fehlerfrei entpacken.
    Film läuft komplett durch bis 2:50:15, Subs super.
    Hab im Moment nur durchgezappt, aber sieht aber alles bestens aus :-)
    Danke für die Arbeit und das Angebot.

  18. 18

    Vielleicht mal ein anderes Entpackungsprogamm versuchen.

  19. 19

    @suicide und Zippyfan.

    Hab mein Winrar von 5.71 geupdatet auf 5,80 UND file 18 und 19 von anonfile geladen. Jetzt läuft der film.
    Danke für die Tipps. Keine Ahnung obs am winrar lag oder am File selbst….Ist ja auch egal :-)
    Hab mir noch winzip und 7zip besort, falls es mal wieder zu solchen Problemen kommt ;-)

  20. 20

    WinRar 5.71 ist ausreichend, ich habe auch nur diese Version im Einsatz.
    Also waren es entweder Download-Fehler oder Updload-Fehler auf den anderen Hostern.
    Aber zumindest für filmfreak76 ist das Problem ja nun gelöst.

  21. 21

    ddl.to: Part 6 fehlt beim Hoster

  22. 22

    Sind die forced subs bei der deutschen Blu-ray (normale kurze Version) englisch-hardcoded?

  23. 23

    @Zippyfan

    Ja, sind sie.

  24. 24

    @ Jakopo
    Vielen lieben dank für Deine Antwort.
    Echt englisch…hmmm, das ist ja schon enttäuschend.

Kommentar abgeben