Resident.Evil.1-6.German.DTSHD.AC3.1080p.BluRay.AVC.Remux-mIXXed

(No Ratings Yet)

Resident Evil

Ein geheimes Experiment.
Ein mörderischer Virus.
Ein tödlicher Fehler.

Alice und Rain müssen ein Kommando-Team in eine riesige unterirdische Genforschungsfabrik führen, in welcher eine Stunde zuvor ein tödlicher Virus ausgebrochen ist. Der Virus hat binnen Sekunden das gesamte Forschungspersonal getötet und als blutrünstige Untote wieder auferstehen lassen. Alice hat weniger als drei Stunden Zeit, den Virus zu isolieren und einen die Welt vernichtenden Outbreak an die Oberfläche zu verhindern. Doch schnell wird dem Team klar, dass es nicht nur von den Untoten bedroht wird. Ein Horrortrip beginnt …

Resident Evil – Apocalypse

Das tödliche Virus hat sich über Raccoon City ausgebreitet. Alice (Milla Jovovich), von der mächtigen Umbrella Corporation für ein biogenetisches Experiment missbraucht, hat durch die Genmanipulation übernatürliche Kräfte entwickelt: ihre Sinne sind geschärft, ihre körperliche Gewandtheit optimiert. Diese Eigenschaften – und einiges mehr – wird sie benötigen, um in der verwüsteten Stadt überleben zu können.

Alice ist jedoch nicht allein. Jill Valentine (Sienna Guillory), ein kürzlich degradiertes Mitglied der Umbrella Corporation-Spezialeinheit S.T.A.R.S., schließt sich ihr an. Gemeinsam versuchen sie aus der „Stadt des Todes“ zu fliehen, bevor Major Cain (Thomas Kretschmann) diese mit Hilfe von biochemischen Waffen endgültig auslöschen will. Zusammen mit dem Soldaten Oliveira (Oded Fehr) und drei anderen Überlebenden erkämpfen sie sich ihren Weg durch die unnachgiebigen Angriffe der ausgehungerten Untoten. Doch eine noch größere Waffe wartet auf sie: NEMESIS. Solange es ihnen nicht gelingt, den von der Umbrella Corporation gezüchteten Riesen-Mutanten zu besiegen, werden Alice und ihre Helfer diese Apokalypse nicht überleben. Bei einem Kampf auf Leben und Tod erkennt Alice, dass sie beide mehr miteinander verbindet, als sie sich je vorstellen konnte…

Resident Evil – Extinction

Das mysteriöse T-Virus, von der Umbrella Corporation ausgeheckt, hat sich auf der ganzen Welt ausgebreitet und verwandelt die Menschen in eine Meute Zombies mit einem unbändigen Appetit auf Fleisch. Fast 99 Prozent der Erdbevölkerung sind mittlerweile durch das todbringende T-Virus infiziert. Bis an die Zähne bewaffnet, treten Carlos (Oded Fehr), L.J. (Mike Epps), Claire (Ali Larter), K-Mart (Spencer Locke) und Nurse Betty (Ashanti) die Flucht aus den zerstörten Städten an, in der Hoffnung noch weitere nicht infizierte Überlebende zu finden.

Alice (Milla Jovovich) folgt dem Convoy, bereit an der Seite ihrer Mitstreiter gegen die lauernden Untoten und düsteren Machenschaften der Umbrella Corporation zu kämpfen. Doch dies ist nicht Alices einziger Kampf: genetisch manipuliert von Dr. Isaacs Experimenten, kann sie sich selbst nicht mehr trauen. Ihr letzter Ausweg ist, die Umbrella Corporation endgültig zu vernichten…

Resident Evil: Afterlife

Die Apokalypse, ausgelöst von der Umbrella Corporation, hat fast die gesamte Menschheit mit ihrem Virus infiziert und in mörderische Untote verwandelt. Alice (Milla Jovovich), die auf der Suche nach weiteren Überlebenden ist, macht sich bereit, den skrupellosen Konzern endgültig zu vernichten. Sie begibt sich nach Los Angeles in der Hoffnung, dort für die letzten verbliebenen Menschen eine Oase des Friedens vorzufinden. Doch es ist zu spät! Auch hier haben sich bereits tausende Infizierte ausgebreitet und Alice und ihre Begleiter finden sich in einer scheinbar ausweglosen und tödlichen Falle wieder…

Resident Evil: Retribution

Die letzte und einzige Hoffnung der Menschheit heißt Alice (Milla Jovovich). Ohne einen sicheren Rückzugsort jagt die unerschrockene Heldin diejenigen, die für den Ausbruch der Seuche verantwortlich sind und sucht in der streng geheimen Umbrella-Schaltzentrale nach einer Lösung. Doch je tiefer Alice in das Gebäude und seine Geheimnisse eindringt, desto mehr offenbart sich ihr ihre eigene mysteriöse Vergangenheit. Ihre Jagd führt sie von Tokio über New York und Washington D.C. bis nach Moskau und gipfelt schließlich in einer erschreckenden Enthüllung, die sie zwingt, all das, was sie bisher als die Wahrheit angesehen hat, neu zu überdenken. Mit der Hilfe ihrer Freunde und neuen Verbündeten muss Alice ums nackte Überleben kämpfen. Die Welt steht am Abgrund und die Zeit läuft langsam ab…

Resident Evil – The Final Chapter

Als einzige Überlebende des Krieges, der als letzter Widerstand der Menschheit gegen die Untoten geplant war, muss Alice nun dorthin zurückkehren, wo der Alptraum begann – Raccoon City, wo die Umbrella Corporation ihre Truppen für einen finalen Schlag gegen die Überlebenden der Apokalypse versammelt …

Resident Evil 1:
Auflösung: 1920×1080
Bitrate: ~24400 kbps
Audio: DE DTS-HD HRA 2046 kbps | EN DTS-HD HRA 2046 kbps

Resident Evil 2:
Auflösung: 1920×1080
Bitrate: ~33300 kbps
Audio: DE DTS-HD 2046 kbps | EN DTS-HD 3657 kbps

Resident Evil 3:
Auflösung: 1920×1080
Bitrate: ~30400 kbps
Audio: DE DTS-HD HRA 2046 kbps | EN DTS-HD MA 3116 kbps

Resident Evil 4:
Auflösung: 1920×1080
Bitrate: 23400 kbps
Audio: DE DTS 1509 kbps | EN DTS 1509 kbps

Resident Evil 5:
Auflösung: 1920×1080
Bitrate: ~26900 kbps
Audio: DE AC3 640 kbps

Resident Evil 6:
Video Bitrate: 25,9 Mbps
Resolution: 1920×1080
Audio: Ger 2559 Kbps 8CH DTS MA / 1509 Kbps CORE
Eng 2559 Kbps 8CH DTS MA / 1509 Kbps CORE


Dauer: 592 Min. | Format: MKV | Größe: 119437 MB | iMDB: 6.7
Download: ★ OBOOM.com ★
Mirrors: anzeigen (3)
Passwort: movie-blog.org

Download Resident.Evil.1-6.German.DTSHD.AC3.1080p.BluRay.AVC.Remux-mIXXed garantiert kostenlos und Online mit Fullspeed
Tags »

Datum: Montag, 16. September 2019 18:38
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: - HD-Filme, Action, Collections, Fantasy, Horror, Science Fiction, Thriller

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren.
Pingen ist momentan nicht möglich.

Ein Kommentar

  1. 1

    Hallo

    Könnte man dieses Set auch in nur 720p anbieten?
    Wäre mir genug Qualität für diese Filmreihe
    und verbraucht auch keine 120 GB !

Kommentar abgeben