Avengers.Endgame.2019.German.AC3LD.DL.1080p.WEBRip.x264.READ.NFO-PS

(No Ratings Yet)

Thanos (Josh Brolin) hat also tatsächlich Wort gehalten, seinen Plan in die Tat umgesetzt und die Hälfte allen Lebens im Universum ausgelöscht. Die Avengers? Machtlos. Iron Man (Robert Downey Jr.) und Nebula (Karen Gillan) sitzen auf dem Planeten Titan fest, während auf der Erde absolutes Chaos herrscht. Doch dann finden Captain America (Chris Evans) und die anderen überlebenden Helden auf der Erde heraus, dass Nick Fury (Samuel L. Jackson) vor den verheerenden Ereignissen gerade noch ein Notsignal absetzen konnte, um Verstärkung auf den Plan zu rufen. Die Superhelden-Gemeinschaft bekommt mit Captain Marvel (Brie Larson) kurzerhand tatkräftige Unterstützung im Kampf gegen ihren vermeintlich übermächtigen Widersacher. Und dann ist da auch noch Ant-Man (Paul Rudd), der wie aus dem Nichts auftaucht und sich der Truppe erneut anschließt, um die ganze Sache womöglich doch noch zu einem guten Ende zu bringen…

Video: 1920 x 800 @ 4.9 Mbps
Audio1: German AC3 2.0 @ 192 kbps (LiNE THX @ PsO)
Audio2: English AC3 2.0 @ 384 kbps
Subs: german forced

Notes:
Dupe Frames wurden entfernt,
deutsche forced subs wurden über die spanischen gelegt
und mit schwarzem Hintergrund verdeckt


Dauer: 181 Min. | Format: mkv | Größe: 7133 MB | IMDb: 9,2
Download: Megaup.net
Mirror #1: Uploaded
Mirror #2: Share-online
Passwort: movie-blog.org

Download #2:
Download: ★ OBOOM.com ★
Mirrors: anzeigen (5)
Passwort: movie-blog.org

Download Avengers.Endgame.2019.German.AC3LD.DL.1080p.WEBRip.x264.READ.NFO-PS garantiert kostenlos und Online mit Fullspeed
Tags »

Datum: Sonntag, 28. Juli 2019 18:46
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: - HD-Filme, - P2P, Abenteuer, Action, Science Fiction

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren.
Pingen ist momentan nicht möglich.

11 Kommentare

  1. 1

    Danke für den MegaUp.net Upload.

  2. 2

    Megaup,ist zu langsam :(

    Ist das deine Art Danke zu sagen?

  3. 3

    Sauber. Da ruckelt nichts mehr. Vielen Dank!

  4. KeinHeldAffeMehr
    Sonntag, 28. Juli 2019 22:02
    4

    Endlich ein gutes Release,vielen dank dafür,hoffe das dieser HELD mal endlich Permabann hat hier^^

    Was mich noch interessiert, ist hier die neue Szene drinne,wie aktuell im Kino gerade,und was ist das für eine,finde nichts bis jetzt im Netz ? ;) :)

  5. 5

    Vielen Dank! Top Quali.

  6. 6

    @Thomas: Megaup zu langsam? Hmm, also bei mir war alles in nicht mal 5min. unten! Entweder haben zu dem Zeitpunkt viele dort geladen oder mit deiner Leitung stimmte was nicht.

  7. 7

    Kurz reingeschaut…hmm, hat wohl nicht ganz geklappt mit den Untertiteln. Kurz vor der 21. Minute kommt die Einblendung mit „Five Years later“, direkt darunter in Deutsch und darunter in Spanisch. Szene später, Kamera zeigt auf die Zeitung, spanische Untertitel, aber deutsche? Fehlanzeige! Na ja, gucken kann man ihn trotzdem erstmal…wird ja noch bessere Versionen kommen denke ich mal. ;-)

    Es sind alle nötigen Untertitel da, also heul nicht zu Unrecht

  8. 8

    Es sind alle nötigen Untertitel da, also heul nicht zu Unrecht

    Hier heult keiner, aber das kapierst du anscheinend nicht! Ist mir auch zu doof, jedesmal solche dämlichen Gegenkommentare zu lesen, nur weil jemand eine leichte Kritik, oder hier doch eher nur eine Anmerkung, nicht vertragen kann! In der oben besagten Szene sind keine deutschen Untertitel vorhanden und was du als nötig erachtest oder nicht, negiert trotzdem nicht die fehlenden Untertitel an dieser Stelle! Legt euch endlich mal einen anderen Wortschatz zu, denn so langsam wird’s langweilig!

    Deine Kritik ist völlig überzogen und die kannst du ganz für dich behalten, Meister! Das sind 33 Subs und die wurden auch gut getimet und angepasst. Hast du nen leisen Schimmer, was für eine Arbeit das ist? Freiwillige Arbeit? Da fehlt an einer Stelle was und schon heißt es „Es hat nicht ganz geklappt mit den Untertiteln“. Damit sollte auch kein Preis gewonnen werden. Das wurde für Leute wie dich angefertigt, damit ihr Spaß daran habt und du kommst mit so einer dämlich überzogenen Kritik, weil du vielleicht vom eigenen Privatleben gefrustet bist und nun austeilen musst.

    Hättest auch sagen können: An einer Stelle hat was gefehlt, aber sonst top Arbeit, Danke

    Aber nein! Hinzu kommt dass du ganz bestimmt vom Subben nicht mal selbst was verstehst, aber deine tolle Meinung mit Wertung hast. Wenn du was besseres wolltest, wieso machst du es denn dann nicht besser? Mach du das doch mal und dann sehen wir, wie gut dein timing und deine Übersetzung ist

  9. 9

    Ganz normal ist das aber nicht mehr mit dir/euch, oder!?

    Ich habe nirgendwo in irgendeiner Weise eure Arbeit schlecht geredet, sondern lediglich angemerkt, das dort Untertitel fehlen. Der Satz „es hat nicht ganz geklappt mit den Untertiteln“ impleziert genau das und nichts anderes. Das Problem ist wohl eher, das du/ihr oder wer auch immer, aus diesen kurzen Text wieder was extrem negatives rausliest und meint mit sowas „heul nicht zu Unrecht“ zu kommen.

    Wer hier jetzt wohl im Privatleben gefrustet sein dürfte, das liegt wohl klar auf der Hand.

    Und ja, ich habe eine Meinung…schließlich herrscht immer noch Meinungsfreiheit. Und nein, ich habe nie behauptet, das ich Ahnung davon hätte oder es besser machen könnte, aber das muss ich auch nicht.

    Und du/ihr hättet ebenso auch antworten können: Ok, danke für den Hinweis, das da was fehlt, korrigieren wir beizeiten nochmal. Aber nö, lieber sich angegriffen fühlen und darauf so einen unnötigen Satz abliefern!

    Merkwürdig ist außerdem, wenn andere (und das manchmal noch ganz krassere Sachen) hier Kritiken abliefern, dann passiert gar nichts. Doch wenn ich nur 1-2-3 Sätze mal anmerke, dann wird daraus ein Weltuntergangsdrama gemacht. So, aber Schluss nun damit, das sind hier eigentlich Kommentare, aber nun ist daraus schon wieder sowas geworden….traurig sowas!

    Der Ton macht die Musik. Wenn du ersthaft einen Tipp abgeben wolltest, hättest du vlt auch die Zeitstelle genannt. Aber „Hat wohl nicht so geklappt“ heißt auf deutsch so was wie ‚Das war wohl nichts‘. Lerne dich besser zu artikulieren, wenn du es nicht so gemeint hast.
    Am besten aber in Zukunft dann gar nichts schreiben als so. Denn das ist nicht zielführend

  10. 10

    Top Release, am Anfang wackelt das Bild ganz leicht was man nur am unteren Bildrand wahrnimmt. Da wurde wohl die Cam am Stativ festgeschraubt. Ton ist in einigen wenigen Szenen leicht dumpf.

    Bild: 10/10
    Ton 9/10

    Danke an die Leute die die Sources für diesen Release lieferten.

    Welche Cam, das ist ein WEB Release? :D Vlt meinst du die Regisseurkamera

  11. 11

    „Wenn du ersthaft einen Tipp abgeben wolltest, hättest du vlt auch die Zeitstelle genannt.“

    Lesen kann helfen:
    „Kurz vor der 21. Minute kommt die Einblendung mit „Five Years later“, direkt darunter in Deutsch und darunter in Spanisch. Szene später, Kamera zeigt auf die Zeitung, spanische Untertitel, aber deutsche?“

    „Der Ton macht die Musik.“
    Woow, ihr könnt also schon Töne aus Geschriebenen hören!

    „Lerne dich besser zu artikulieren“
    Wer im Glashaus sitzt und so…

    Ach, ich geb’s auf…lest ja sowieso nur das, was ihr lesen wollt, egal wer sich wie „artikuliert“!

Kommentar abgeben