Mary.Poppins.Rueckkehr.2018.BDRip.LD.German.x264-PsO

(3,44 / 5 - 9 votes)

London im Jahr 1930: Das Land hat mit einer Wirtschaftskrise zu kämpfen und Michael (Ben Whishaw) und Jane Banks (Emily Mortimer) sind erwachsen geworden: Jane setzt sich für Frauenrechte ein und Michael arbeitet in der Bank, in der schon sein Vater angestellt war, und lebt mit seinen drei Kindern Annabel (Pixie Davies), Georgie (Joel Dawson) und John (Nathanael Saleh) sowie der Haushälterin Ellen (Julie Walters) nach wie vor in der Cherry Tree Lane Nr. 17. Doch als Michaels Frau stirbt, bekommen er, Jane und die Kinder prompt Hilfe vom geheimnisvollen Kindermädchen Mary Poppins (Emily Blunt). Sie hat ihre magischen Tricks nicht verlernt und außerdem eine Reihe ziemlich skurriler Freunde dabei, darunter der optimistische Laternenanzünder Jack (Lin-Manuel Miranda) und Marys exzentrische Cousine Topsy (Meryl Streep). Gemeinsam bringen sie Spaß und Wunder zurück ins Leben der Familie Banks…

ViDEO-SOURCE…………: :………………Bluray
RESOLUTiON…………..: :……………..720×302
FORMAT………………: :………………..x264

AUDiO-SOURCE…………: :…….DE AC3 Line (OWN)


Dauer: 130 Min. | Format: mkv | Größe: 988 MB | IMDb: 7,4
Download: Zippyshare.com
Mirror #1: Uploaded
Mirror #2: Share-online
Passwort: movie-blog.org

Download: #2
Download: ★ OBOOM.com ★
Mirrors: anzeigen (3)
Passwort: movie-blog.org

Download: #3
Download: Zippyshare.com
Mirror #1: Uploaded
Mirror #2: Share-online
Passwort: movie-blog.org

Tags »

Datum: Freitag, 8. März 2019 12:34
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: +++Top Releases+++, Familie, Komödie

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren.
Pingen ist momentan nicht möglich.

2 Kommentare

  1. 1

    Der Sound ist teilweie blechern und er hallt ()

  2. 2

    @Angela: Gut zu wissen, das ich also nicht alleine damit stehe. Habe ähnliches bereits schon beim 1080p-Release kundgetan. Hoffe daher mal, das da noch eine überarbeitete Version kommt. Man hat einfach das Gefühl, das man hier eher eine Mic vorliegen hat, als wirklich eine Line. Es ist zwar alles verständlich, aber einige Effekte (z.B. bei der einen Szene, wo die Blätter über die Straße rascheln, gut zu hören) kommen einfach nicht rüber und insgesamt trübt es das Film-Vergnügen bei diesen ansonsten schönen Film!

Kommentar abgeben